Support

Erste Hilfe

Auf dieser Seite findest du eine erste Hilfe für deinen Internetzugang in der Studentenstadt.
Bei vielen Problemen kann unser Selbstdiagnose-Tool selftest.stustanet.de weiterhelfen.

Frequently Answered Questions

Ich habe mein Internet nach Anleitung eingerichtet, aber habe trotzdem keine Verbindung?

Dies kann viele Ursachen haben. Am besten ist es hierbei einen Verbindungstest auf selftest.stustanet.de zu machen (Anleitung zum StuStaNet Selftest). Mit dem Ergebnis des Tests wendest du dich per Mail an die Netzwerkadministratoren.

Ich bin innerhalb der Studentenstadt umgezogen. Muss ich nochmals Mitglied werden?

Nein, du musst nicht nochmals Mitglied werden. Schreibe bitte in diesem Fall eine Mail an vorstand[at]stustanet.de und gib hierbei folgende Daten an:

Ich bin kürzlich neu eingezogen. Warum geht das Internet funktioniert plötzlich nicht mehr?

Vermutlich war dein Vormieter Mitglied im StuStaNet. In regelmäßigen Abständen werden Zugänge deaktiviert, da die Mitgliedschaft an eine Person und nicht an ein Zimmer gebunden ist. In diesem Fall kannst Du entweder den Proxy benutzen oder Mitglied des StuStaNet werden.

Ich benötige noch Netzwerkequipment, beispielsweise ein LAN-Kabel. Bietet ihr so etwas an?

Der StuStaNet bietet verschiedenes Netzwerkzubehör an. Mitglieder erhalten dieses zudem zu einem reduzierten Preis. Bei Interesse einfach in der Sprechstunde vorbeikommen.

Welche weiteren Vorteile habe ich mit meiner Mitgliedschaft?

Wir bieten viele verschiedene Services an, unter anderem einen eigenen Cloud-Speicher, eine eigene E-Mail-Adresse und vieles mehr. Im Wiki und unter account.stustanet.de (nur aus dem StuStaNet erreichbar) erhältst Du einen Überblick, nachdem du deinen Mitgliedsausweis abgeholt hast.

Kann ich den StuStaNet Router auch außerhalb der Studentenstadt verwenden?

Ja, du kannst ihn auch außerhalb der Studentenstadt verwenden. Allerdings müssen die Einstellungen angepasst werden, beispielsweise die Netzwerkeinstellungen.

Mein Internetzugang wurde wegen Viren gesperrt. Wie werde ich wieder entsperrt?

Voraussetzung für eine Anbindung an das Deutsche Forschungsnetz ist ein permanentes Monitoring des Netzwerks um schädliches Verhalten, wie zum Beispiel durch Computerviren, zu erkennen und zu unterbinden. Solch schädliches Verhalten kann auch durch versteckt im Hintergrund laufende Programme geschehen und ist nicht immer direkt für den Nutzer ersichtlich.
Ist eine Sperrung erfolgt, so sind die Instruktionen auf der Sperrseite zu befolgen. Nach Beseitigung des Problems erfolgt entweder nach kurzer Zeit eine automatische Entsperrung (Gelbe Sperrseite / Temporäre Sperrung), oder ist und ein Antrag auf Entsperrung an die auf der Sperrseite angegebene E-Mail-Adresse zu senden (Rote Sperrseite / Permanente Sperrung).

Kann ich mich beim StuStaNet einbringen?

Ja, sehr gerne. Wir freuen uns immer über Interessenten. Siehe dazu die Infoseite über den StuStaNet e.V..

Sonstige Probleme

Falls Du dein Problem nicht hier auf der Liste findest, kannst Du auch gerne eine Mail an den Support schreiben oder auch dich persönlich an einen unserer Netzwerkadministratoren wenden. Eine Liste findest du hier (nur innerhalb der Studentenstadt erreichbar), zudem hängen in jedem Haus der Studentenstadt Listen mit den aktuellen Admins aus.